Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.   Geltungsbereich

1.1  Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten zwischen dem eingetragenen Einzelunternehmen Hundetraining Simone Gräber e.U. und dem/der AuftraggeberIn.
1.2  Hundetraining Simone Gräber e.U. behält sich vor diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern, maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt der Buchung geltende und auf der Homepage ersichtliche Fassung.

2.   Vertragsangebot / Vertragsabschluss
2.1  Sämtliche Angebote von Hundetraining Simone Gräber e.U. sind freibleibend    und unverbindlich.
2.2  Die verbindliche Anmeldung zu einem Trainingsangebot kann per E-Mail oder schriftlich (Anmeldeformular) erfolgen.
2.3  Mündlich vereinbarte Termine für Einzeltrainings sind grundsätzlich verbindlich.

3.   Preise und Stornobedingungen
3.1  Die Preise zu den Trainingsangeboten (inkl. Wegzeiten) können der Homepage  entnommen werden. In Einzelfällen können zusätzliche Kosten (Fahrtzeiten außerhalb Wiens) in Absprache mit dem/der AuftraggeberIn verrechnet werden.
3.2  Die Bezahlung von Kursen oder Workshops erfolgt im Voraus (gemäß Details in der Anmeldebestätigung), bei Einzeltrainings kann nach Erhalt der Rechnung angewiesen werden.
3.3  Einzeltrainings müssen spätestens 24 Stunden vor dem Termin abgesagt werden, ansonsten wird die gebuchte Stunde zum vollen Preis verrechnet.
3.4  Die kostenfreie Stornierung eines Kurses ist bis 28 Tage vor Kursbeginn möglich. Bis 20 Tage vor Kursbeginn betragen die Stornierungskosten 20 % des Kursbetrages, bis 10 Tage vor Kursbeginn 50 % des Kursbetrages. Danach ist eine Stornierung nicht mehr möglich und es wird der gesamte Kursbeitrag fällig.

4.   Trainingsbedingungen
4.1  Die in der Ausschreibung angegebenen Kurszeiten sind verbindlich. Zuspätkommen geht ausschließlich zulasten des/der AuftraggeberIn.
4.2  Der/die AuftraggeberIn hat eine gültige Haftpflichtversicherung für seinen Hund und erbringt auf Nachfrage einen Nachweis für diese. Sollte bei einem etwaigen Schadenereignis die Haftpflichtversicherung keinen Schadenersatz leisten, verpflichtet sich der Hundehalter bzw. der Kunde die Haftung für sämtliche durch ihn oder seinen Hund verursachte Schäden in voller Höhe zu übernehmen.
4.3  Es dürfen ausschließlich gesunde, geimpfte Hunde an einem Training teilnehmen. Der/die AuftraggeberIn verpflichtet sich Hundetraining Simone Gräber e.U. über eine etwaige Krankheit (auch Krankheitsverdacht) seines Hundes vor Inanspruchnahme eines Trainingsangebotes zu informieren.
4.4  Der teilnehmende Hund steht im Eigentum des/der AuftraggeberIn, andernfalls verpflichtet sich der/die AuftraggeberIn Hundetraining Simone Gräber e.U. darüber zu informieren.
4.5  Der/die AuftraggeberIn verpflichtet sich zu einem fairen, respektvollen Umgang mit seinem Hund und kann bei Zuwiderhandeln vermahnt und kann von Hundetraining Simone Gräber e.U. aus dem Training ausgeschlossen werden.

5.   Absage von Trainingsterminen
5.1  Im Fall von zu geringer Teilnehmerzahl oder anderen wichtigen Gründen behält Hundetraining Simone Gräber e.U. sich vor Kurse oder andere Veranstaltungen abzusagen.
5.2  Bereits bezahlte Gebühren werden in diesem Fall zur Gänze rückerstattet.
5.3  Kurseinheiten, die im Freien abgehalten werden, werden bei Gewitter, Hagel oder sonstigen Tier und Mensch nicht zumutbaren Wetterverhältnissen abgesagt. In diesem Fall wird ein Ersatztermin angeboten.

6.   Haftung
6.1  Die Haftung von Hundetraining Simone Gräber e.U. für leichte Fahrlässigkeit ist generell ausgeschlossen. Hundetraining Simone Gräber e.U. haftet somit nicht für Schäden, die der Hund während des Trainings an Sachen Dritter oder dritten Personen verursacht, oder die der Hund erleidet, ausgenommen Hundetraining Simone Gräber e.U. hat ihre Aufsichtspflicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verletzt.
6.2  Die Teilnahme an sämtlichen Trainingsangeboten erfolgt freiwillig und auf eigenes Risiko. Dies gilt ebenfalls für etwaige Begleitpersonen.
6.3  Der/die AuftraggeberIn haftet für Beschädigungen, die der Hund an Sachen Dritter, oder an dritten Personen verursacht.

7.   Datenschutz
7.1  Der/die AuftraggeberIn stimmt zu, dass seine persönlichen Daten, nämlich Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse zum Zweck der Auftragsabwicklung und Zusendung von Werbematerial (Newsletter) von Hundetraining Simone Gräber e.U. gespeichert und verarbeitet werden.