Datenschutz

Vielen Dank für Ihren Besuch auf meiner Homepage. Hundetraining Simone Gräber e.U., Helene-Potetz-Weg 7/1.04, 1120 Wien (“ich“, “mir“) ist es ein besonderes Anliegen, Ihre personenbezogenen Daten ausreichend zu schützen. Ich beachte deshalb die anwendbaren Rechtsvorschriften, insbesondere die Datenschutzgrundverordnung (“DSGVO“), das österreichische Datenschutzgesetz (“DSG“) und das Telekommunikationsgesetz (“TKG“) zum Schutz, rechtmäßigen Umgang und Geheimhaltung personenbezogener Daten. Im Folgenden erfahren Sie, welche Informationen ich gegebenenfalls erhebe, verarbeite und nutze, wenn Sie meine Website https://maudundlolo.at/ (“Website“) besuchen und nutzen.

1. Welche Ihrer Daten werden erfasst?

Nutzungsdaten: Sie können diese Homepage besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Ich speichere lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug: die IP Adresse Ihres Geräts, den verwendeten Internetbrowser, die Browsersprache, Ihr Betriebssystem, die auf meiner Website angeforderten Dateien, Ihre Einstellungen zu Java, Bildschirmauflösung, Farbtiefe, Ihr Klickverhalten auf der Website (Uhrzeit des Zugriffs, Klicks) sowie die Internetseite, von der aus Sie mich besuchen (Referrer URL).

Kontaktaufnahme mit mir: Wenn Sie mit mir Kontakt aufnehmen, werden nur solche personenbezogenen Daten verarbeitet (zB Name und E-Mail-Adresse), die Sie mir im Rahmen einer Anfrage freiwillig mitteilen.

Newsletter: Bei Anmeldung zum Newsletter wird nur Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Name erfasst.

2. Wie werden Ihre Daten erfasst?

Die Daten, die bei Ihrem Besuch meiner Website anfallen, werden automatisiert über Cookies erhoben. Ansonsten erhebe ich die Daten nur aufgrund Ihrer Eingaben auf meiner Website (dies gilt insbesondere für die Kontaktdaten).

3. Wofür nutze ich Ihre Daten? 

Nutzungsdaten: Ich verwende Ihre personenbezogenen Daten (i) zur Verbesserungen meiner Services und meiner Website und Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit sowie (ii) zur Personalisierung der Services für Nutzer der Website durch die temporäre Speicherung von Suchparametern. Die von Ihnen erhobenen Zugriffsdaten im Rahmen der Website-Nutzung werden lediglich für statistische Auswertungen und in aggregierter Form zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung der Website verwendet (überwiegend berechtigte Interessen). 

Kontaktaufnahme: Ich verwende Ihre freiwillig übermittelten personenbezogenen Daten lediglich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und somit zur Erfüllung meiner (vor-)vertraglichen Pflichten.

Newsletter: Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, verwende ich Ihre im Rahmen der Newsletter-Anmeldung bekannt gegebenen personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse) für Direktmarketingzwecke.

Mit Klick auf den Button “ANMELDENim Rahmen der Newsletter-Anmeldung willigen Sie ein, dass Ihre freiwillig zur Verfügung gestellten Daten von mir zu Zwecken der Zusendung von (i) Newslettern über meine aktuellen Angebote, (ii) Informationen über neue Blogeinträge (iii) Veranstaltungsanmeldungen und gegebenenfalls (iv) Angebote meiner KooperationspartnerInnen per E-Mail verarbeitet werden.

Sie können diese Einwilligung jederzeit durch Kontaktaufnahme mit mir (z.B. per E-Mail an simone@maudundlolo.at oder Betätigung des Abmeldelinks im E-Mail-Footer) widerrufen.

4. Weitergabe personenbezogener Daten

Wir überlassen Ihre personenbezogenen Daten soweit erforderlich an folgende externe Dienstleister (Auftragsverarbeiter)

  • an IT-Dienstleister und/oder Anbieter von Datenhosting oder Datenverarbeitung oder ähnlichen Diensten;
  • an sonstige Dienstleister, Anbieter von Tools und Softwarelösungen, die mir ebenfalls bei der Erbringung meiner Leistungen unterstützen und in meinem Auftrag tätig werden (inkl Anbieter von Marketingtools, Marketingagenturen, Kommunikationsdienstleister).

Alle meine Auftragsverarbeiter verarbeiten Ihre Daten nur in meinem Auftrag und auf Basis meiner Weisungen für die Erbringung der oben genannten Leistungen.

Außerdem übermittle ich Ihre personenbezogenen Daten soweit erforderlich an folgende Empfänger:

  • an etwaige Dritte, die an der Erfüllung meiner Verpflichtungen Ihnen gegenüber mitwirken (etwa, Banken zur Zahlungsabwicklung);
  • an sonstige externe Dritte im erforderlichen Ausmaß auf Basis meiner berechtigten Interessen (z.B. Wirtschaftsprüfer, Versicherungen im Versicherungsfall, Rechtsvertreter im Anlassfall, etc.);
  • an Behörden und sonstige öffentliche Stellen im gesetzliche verpflichtenden Ausmaß (z.B. Finanzbehörden, etc.)

5. Wie werden Ihre Daten geschützt?

Ich treffe angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung, Schädigung oder gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen. Darüber hinaus bin ich und sind meine MitarbeiterInnen zur Einhaltung des Datengeheimnisses verpflichtet.

6. Verwendung von Cookies

Auf meiner Website verwende ich an einigen Stellen sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser auf Ihrem Computer speichert. Sie dienen dazu, mein Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen.

Die meisten der von meiner Homepage verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Diese werden nach Ende Ihres Aufenthalts auf meiner Webseite bei Ihnen automatisch gelöscht. Diese temporären Cookies ermöglichen Ihnen eine komfortablere Nutzung meiner Website (etwa durch Adaptierung von Nutzereinstellungen zur Sortierung der Verweise und Sprachwahl nach Ihren Bedürfnissen). Session-Cookies haben nur für die Dauer Ihres konkreten Besuchs auf der Website Gültigkeit und werden anschließend automatisch gelöscht. Darüber hinaus verwende ich auch “Persistent Cookies”, die auf Ihrem Gerät erhalten bleiben und nicht automatisch gelöscht werden, wenn Sie Ihren Browser schließen. Selbstverständlich können Sie auch diese Cookies aber jederzeit selbst löschen. Persistent Cookies haben insbesondere den Zweck, Ihre Benutzererfahrung bei einem erneuten Aufruf meiner Webseite zu verbessern, indem die Webseite auf Ihre persönlichen Bedürfnisse angepasst ist und dadurch auch Ladezeiten optimiert werden können.

Wenn Sie keine Cookies annehmen wollen, können Sie dies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Internetbrowsers verhindern. In diesem Fall erfasse ich lediglich anonyme Daten über Ihren Besuch meiner Website, um z.B. die Gesamtzahl der Besucher der Website feststellen zu können.

7. Datenverarbeitung zur Bestellabwicklung bei Onlinekursen

7.1  Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Vertragsabwicklung an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen weitergegeben, soweit dies zur Lieferung der Ware erforderlich ist. Ihre Zahlungsdaten geben wir im Rahmen der Zahlungsabwicklung an das beauftragte Kreditinstitut weiter, sofern dies für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist. Sofern Zahlungsdienstleister eingesetzt werden, informieren wir hierüber nachstehend explizit. Die Rechtsgrundlage für die Weitergabe der Daten ist hierbei Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

7.2  Verwendung von Paymentdienstleistern (Zahlungsdienstleister)

– Paypal
Bei Zahlung via PayPal, Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder – falls angeboten – “Kauf auf Rechnung” oder „Ratenzahlung“ via PayPal geben wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.a.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (nachfolgend “PayPal”), weiter. Die Weitergabe erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO und nur insoweit, als dies für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist.
PayPal behält sich für die Zahlungsmethoden Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder – falls angeboten – “Kauf auf Rechnung” oder „Ratenzahlung“ via PayPal die Durchführung einer Bonitätsauskunft vor. Hierfür werden Ihre Zahlungsdaten gegebenenfalls gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis des berechtigten Interesses von PayPal an der Feststellung Ihrer Zahlungsfähigkeit an Auskunfteien weitergegeben. Das Ergebnis der Bonitätsprüfung in Bezug auf die statistische Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit verwendet PayPal zum Zwecke der Entscheidung über die Bereitstellung der jeweiligen Zahlungsmethode. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonitätsauskunft einfließen, haben diese ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. In die Berechnung der Score-Werte fließen unter anderem, aber nicht ausschließlich, Anschriftendaten ein. Weitere datenschutzrechtliche Informationen, unter anderem zu den verwendeten Auskunfteien, entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von PayPal: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full
Sie können dieser Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit durch eine Nachricht an PayPal widersprechen. Jedoch bleibt PayPal ggf. weiterhin berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, sofern dies zur vertragsgemäßen Zahlungsabwicklung erforderlich ist.

– Stripe
Wenn Sie sich für eine Zahlungsart des Paymentdienstleisters Stripe entscheiden, erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Paymentdienstleister Stripe Payments Europe Ltd, Block 4, Harcourt Centre, Harcourt Road, Dublin 2, Irland, an den wir Ihre im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilten Informationen nebst den Informationen über Ihre Bestellung (Name, Anschrift, Kontonummer, Bankleitzahl, evtl. Kreditkartennummer, Rechnungsbetrag, Währung und Transaktionsnummer) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO weitergeben. Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Zahlungsabwicklung mit dem Payment-Dienstleister Stripe Payments Europe Ltd. und nur insoweit, als sie hierfür erforderlich ist. Nähere Informationen zum Datenschutz von Stripe finden Sie unter der URL https://stripe.com/de/terms

8. Datenverarbeitung im Rahmen der Bereitstellung des Kursangebots von onlinekurs.maudundlolo.at

8.1 Das Online-Kursangebots basiert auf der Plattform thinkific.com des Dienstleisters ​Thinkific Labs Inc.​​ (“Thinkific”) mit Sitz in #400 – 369 Terminal Ave, V6A 4C4 Vancouver, BC, Canada. Thinkific’s Datenschutzerklärung finden Sie ​hier​. ​Der zuständige Datenschutzbeauftragte kann unter ​info@thinkific.com​ kontaktiert werden.
Mit Klick auf die Schaltfläche “Jetzt anmelden” auf der Unterseite onlinekurs.maudundlolo.at werden Sie auf von Thinkific gehostete Seiten weitergeleitet.

8.2 Registrierung
Die Teilnahme am Online-Kursangebot erfordert eine Registrierung unter Angabe personenbezogener Daten. Die Daten werden dabei in eine Eingabemaske eingegeben und an uns übermittelt und gespeichert. Auf unsere Anfrage hin hat kann auch Thinkific auf diese Daten zugreifen. Folgende Daten werden im Rahmen des Registrierungsprozesses erhoben: (i) Vor- und Nachname, (ii) E-Mail-Adresse, (iii) Passwort
Zahlungsinformationen werden separat im Kapitel “7. Datenverarbeitung zur Bestellabwicklung bei Onlinekursen” behandelt. Im Zeitpunkt der Registrierung werden zudem folgende Daten gespeichert (i) die IP-Adresse des Nutzers,
(ii) Datum und Uhrzeit der Registrierung
Im Rahmen des Registrierungsprozesses wird eine Einwilligung des Nutzers zur Verarbeitung dieser Daten eingeholt.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a und b DSGVO.

8.3 Zweck der Datenverarbeitung
Voraussetzung für die Teilnahme am Online-Kursangebot ist der wirksame Abschluss eines Ausbildungsvertrags mit Hundetraining Simone Gräber e.U. Die Registrierung des Nutzers dient in diesem Zusammenhang der Identifizierung der Vertragspartei.
Nach Vertragsschluss dienen E-Mail-Adresse und gewähltes Passwort aus der Registrierungsmaske als LogIn-Informationen bei jeder Wiederanmeldung zu den Online-Kurse.

9. Weitere eingebundene Dienste und Inhalte Dritter

Facebook Gefällt mir-Button

Auf meiner Website finden Sie die Schaltfläche „Gefällt mir“ des sozialen Netzwerks Facebook (www.facebook.com) mit Sitz in den USA (Facebook Inc.; 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA). Die Schaltfläche beinhaltet ein sog. Plug-in. Besuchen Sie eine Website, die diese Schaltfläche zeigt, erfolgt ein automatisierter Hinweis an Facebook, dass Sie die betreffende Website besucht haben. Besitzen Sie ein persönliches Nutzerkonto bei Facebook und sind Sie beim Besuch der Website mit „Gefällt mit“ – Schaltfläche in Ihrem Konto eingeloggt, kann Facebook Ihren Websitebesuch diesem Konto auch zuordnen. Klicken Sie die Schaltfläche „Gefällt mir“ an oder geben Sie darüber einen Kommentar ab, werden diese Informationen direkt an Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert. Eine solche Datenübermittlung können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch meiner Website bei Facebook ausloggen. Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise von Facebook (de-de.facebook.com/privacy/explanation.php).

Instagram Plugin

Auf meiner Website finden Sie einen Button, der Verbindung zum Online-Dienst Instagram (www.instagram.com) mit Sitz in den USA (Instagram LLC., 1601 Willow Rd, Menlo Park, CA 94025, USA) herstellt. Die Schaltfläche beinhaltet ein sog. Plug-in. Besuchen Sie eine Website, die diese Schaltfläche zeigt, erfolgt ein automatisierter Hinweis an Instagram, dass Sie die betreffende Website besucht haben. Besitzen Sie ein persönliches Nutzerkonto bei Instagram und sind Sie beim Besuch der Website mit Instagram-Schaltfläche in Ihrem Konto eingeloggt, kann Instagram Ihren Websitebesuch diesem Konto auch zuordnen. Klicken Sie diesen Button an werden diese Informationen direkt an Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert.

9. Speicherdauer

Ich speichere Ihre personenbezogenen Daten nur solange, als sie zur Erfüllung meiner Verpflichtungen Ihnen gegenüber notwendig sind.

Sofern Sie sich nur für Newsletter und den Erhalt von Werbeinformationen entsprechend Pkt 3 angemeldet haben und kein Kunde von mir sind, speichere ich Ihre Daten bis zu Ihrem Widerruf Ihrer Einwilligung.

10. Ihre Rechte und Ansprechpartner

Sie haben das Recht Informationen auf klare, transparente und leicht verständliche Art und Weise darüber zu erhalten, wie ich die personenbezogenen Daten verarbeite sowie über Ihre Rechte als Betroffener (Art 13 ff DSGVO):

Sie haben daher ein Recht auf Auskunft über die von mir über Sie verarbeiteten personenbezogenen Daten. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (“Recht auf Vergessenwerden”). Sie können darüber hinaus Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, wenn die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung basiert. Ihnen steht weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format (“Datenübertragbarkeit”) und das Recht auf Widerspruch.

Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für mich zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist: Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien.

Bevor Sie eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einreichen oder bei der Ausübung Ihrer oder sonstigen Fragen wenden Sie sich bitte an mich:

Gräber Simone
Helene-Potetz-Weg 7/1.04
1120 Wien
simone@maudundlolo.at

Damit ich Ihre Anfrage zu Ihren oben genannten Rechten bearbeiten kann und um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an unberechtigte Dritte herausgegeben werden, richten Sie bitte die Anfrage unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person sowie mit kurzer Beschreibung über den Umfang der Ausübung Ihrer oben aufgelisteten Betroffenenrechte.

10. Schlussbestimmungen

Im Zuge der Weiterentwicklung des Internets werde ich auch diese Datenschutzbestimmungen laufend anpassen. Änderungen werde ich auf der Website rechtzeitig bekanntgeben. Daher sollten Sie diese Datenschutzbestimmungen regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand zu informieren.

 

Stand: Mai 2018